Follower

Donnerstag, 5. Juni 2014

T-Shirt mit Vogel


Meine Freundin Sonja hatte mich gefragt, ob ich ihr ein T-Shirt nähen könnte. Vorgaben waren gestreift und nicht so bunt. Diesen Stoff finde ich total schön und um ihn ein bißchen aufzulockern, habe ich meine erste Applikation auf Jesery genäht. Mit Stickvließ hinter ging es wunderbar. Der Schnitt ist der gleich wie für mein Sweatshirt, nur mit kurzen Ärmeln: Acedia von Erbsünde


Den Vogel habe ich selber gemalt. Ich weiß, keine große Leistung, aber meist gefällt mir das selbstgemalte nicht und diesen Vogel finde ich echt gelungen.
Auf den Ärmel kam noch ein kleines Herz:


Ach, ich finde dieses Shirt so schön und hätte es am liebsten selber behalten. Aber Sonja gefällt es auch :) und so fiel mir das Hergeben doch nicht so schwer.

1 Kommentar:

Britta Wichmann hat gesagt…

Huhu Reni, toll das T-Shirt. Ich möchte ja auch immer noch an die Nähmaschine, aber eins geht nur...Ich bin schon etwas neidisch auf deine schönen Sachen die dir von der Maschine hüpfen. Das sich deine Freundin gefreut hat, glaub ich gerne :-)LG Britta

rockstar